Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 364 mal aufgerufen
Umfrage: Ist die aktuelle Personalpolitik in der Winterpause richtig?
Bisher wurden 9 Stimmen zur Umfrage "Ist die aktuelle Personalpolitik in der Winterpause richtig?" abgegeben.
 AntwortenAbgegebene StimmenGrafische Auswertung
1. Ja... Der Kader muss verkleinert werden 8
88,9%
2. Nein... Wir brauchen eine gute vollbesetzte Bank 1
11,1%
Sie haben nicht die benötigten Rechte um an der Umfrage teilzunehmen.
Die Umfrage ist beendet.
9 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.
 FC Bayern allgemein
Kehrmann Offline




Beiträge: 302

03.01.2010 13:23
Kaderverkleinerung antworten

Was soll das eigentlich....?
Dass wir Spieler wie Sosa und Breno abgeben, versteh ich ja noch.
Aber sollten wir nicht versuchen verdiente Spieler wie Luca Toni und talentierte Ersatzspieler wie Ottl und Baumjohann versuchen zu halten?
Wir haben immer von einer guten Bank profitiert...wer soll denn da demnächst noch sitzen? Görlitz, Lell, Braafheid, etc.???

Bin ich der Einzige den dasstört?

Respect to man in the Icecream-Van!

Stiepel-Arne Offline




Beiträge: 963

04.01.2010 09:34
#2 RE: Kaderverkleinerung antworten

unsere Bank ist immer noch gut genug, es sei denn es bricht jetzt die totale Verletztenmisere über uns herein. Der Kader war viel zu groß, jetzt haz man ihn vernünftig zurecht gestutzt.
In der Offensive wird es auch ohne Toni genug Zoff geben, wenn alle fit sein sollten: Ribery, Robben, Olic, Gomez ... von denen muß schon mindestens einer draußen sitzen, wo auch schon ein Klose sich rumlümmeln darf.
Im zentralen defensiven Mittelfeld haben wir auch ausreichend Alternativen (Timo., Pantelic).
Hinten könnte es mit nur noch 3 Innenverteidigern etwas eng werden, aber ein Amateur mit Spielpraxis ist bestimmt so gut wie ein Breno, der nur auf der Bank sitzt.
Insofern find ich die Ausleih-Geschäfte ganz gut, Ottl und Breno können sich jetzt (hoffentlich) mal weiterentwickeln. Hätte man das mit Rensing gemacht wär das mit dem vielleicht auch ganz anders geworden.

Stan Offline




Beiträge: 537

04.01.2010 16:27
#3 RE: Kaderverkleinerung antworten

Neben den 21 Profis sind mit
- Diego Contento (Abwehr)
- Mehmet Ekici (Mittelfeld)
- David Alaba (Mittelfeld)
auch noch drei Amas mit ins Trainingslager nach Größenwahn-Stadt gereist.
Die Fälle Badstuber und Müller haben ja gezeigt, dass die Politik der frühzeitigen Einbindung in den Profikader erfolgreich sein kann.
Zumal Hermann, gemäß seiner Aussage auf unserer WF, von Alaba ja offensichtlich sehr angetan ist.

@Kehrmann:
Wer die Personalie Toni nicht versteht, der merkt auch erst am Ende des Films, dass es ein S...p... ist!!

Dulce et decorum est, pro bavaria mori!

Basti Offline




Beiträge: 257

04.01.2010 17:26
#4 RE: Kaderverkleinerung antworten

Breno und Ottl zu verleihen halte ich für richtig und ist ja auch nur für die Rückrunde erstmal.
Toni´s Abgang lies sich nunmal nicht vermeiden und musste auch sein.
Nur das Baumjohann verkauft wurde (anstatt verliehen) stört mich etwas.

bayarni Offline




Beiträge: 260

04.01.2010 18:23
#5 RE: Kaderverkleinerung antworten

Und der Franzose hat schon wieder Aua (Zehnagel eingerissen/ Nagelbettentzündung/Blauer Zeh aufbohren/.........usw) Gibt es normal nur beim Kunstturnen. (Siehe Meinung an anderer Stelle)

Micha73 Offline




Beiträge: 251

04.01.2010 19:51
#6 RE: Kaderverkleinerung antworten

das der kader verkleinert werden soll das hat van gaal immer gesagt. mich hat die auswahl der spieler nicht gewundert. nur wie basti auch sagt das baumjohann verkauft wurde und nicht verliehen wurde hat mich auch was gewundert. in sachen amas in den profikader hat christian nerlinger vor wochen im blickpunt schon gesagt das 3 - 4 spieler beobachtet werden und auch den sprung in den profikader schaffen werden da war er sich sicher.

Arnsberg Offline



Beiträge: 160

05.01.2010 09:02
#7 RE: Kaderverkleinerung antworten

Und die Verkleinerung des Kaders hat wahrscheinlich auch nur die zweite Saisonhälfte bestand. Ich gehe davon aus das bei einem Abgang von Ribery das Geld wieder investiert wird und zwar in 2 Spieler (Rechte Abwehrseite und kreatives Mittelfeld). Dazu kommt ggf. Kroos und die beiden ausgeliehenen Ottl und Breno zurück. Schon sind es wieder 4 Spieler mehr als heute. Dafür könnten natürlich Spieler wie Görlitz oder Lell noch gehen.

brazzo01 Offline




Beiträge: 328

05.01.2010 10:55
#8 RE: Kaderverkleinerung antworten

Zitat
Talent....Ottl



Es ist genau das richtige den Kader zu verkleinern. Den Verkauf an Scheisse 04 konnte ich allerdings auch nicht nachvollziehen.

Wenn jetzt im Sommer Boateng für rechts kommt und die geliehenen Spieler zurück sind passt es doch wieder

mira76 Offline



Beiträge: 259

05.01.2010 16:30
#9 RE: Kaderverkleinerung antworten

boateng ist ein super spieler für die innenverteidigung, aber nicht als rechter verteidiger, dafür ist der viel zulangsam.

ansonsten find ich die kaderverkleinerung völlig richtig...und ausleihen ist immer besser als direkt verkaufen....

DFB Pokal »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor